Der Nüssliautomat

Der Nüssliautomat besteht aus einem freigestalteten Oberteil der ein Glas trägt, einem Sockel mit einem simplen Transportmechanismus der die Salznüssli oder M&M`s zur Rutsche befördert. Hält man seine Hand rechtzeitig unter die Rutsche erhält man eine Portion Nüssli.

Was war schwierig?
Etwas Schwieriges war, als wir die Rutsche befestigen mussten. Es war schwer den Sockel und den Transportmechanismus auf einander abzustimmen. Das designen war für manche ein Problem, weil sie sich nicht entscheiden konnten.
Wann setzt du den Nüssliautomaten ein?

Wenn ich Hausaufgaben mache oder fernsehe, wird er neben mir stehen.

Als Verpflegungsstation auf meinem Schülerpult würde er auch passen. Ideal wäre dann, wenn die Schule immer wieder frische Nüssli liefern könnte. Man kann ihn auch beim Apéro oder als Dekoration an einem Familienfest einsetzen.

 

ACTION!

Magic Mirror

Eine komplexe und anspruchsvolle Herausforderung, der Magic Mirror. Jetzt kann ich mich in seiner Endlosigkeit regelrecht verlieren. Es hat sich gelohnt.

Aussage eines Schülers 2. OS