Bronzemedaille im Akrobatikturnen

Ines Schellenberg (Klasse A2b) holt sich mit ihrem Akroteam an den Offenen Schweizer Meisterschaften im Akrobatikturnen in Winterthur den hervorragenden 3. Platz in ihrer Kategorie. Wir gratulieren an dieser Stelle ganz herzlich und freuen uns mit ihr über ihren Erfolg. Hartes, intensives und schweisstreibendes Training zahlt sich doch aus!

Akrobatikturnen fasziniert! In Teams von zwei bis vier Personen zeigen die Turnerinnen in ihren vier Minuten dauernden Übungen Salti, Überschläge, Flickflacks und weitere komplizierte Sprünge.
Hebefiguren wie menschliche Pyramiden werden auch in die Choreo eingebaut und lassen die Zuschauer den Atem anhalten!

Körperbeherrschung und Geschicklichkeit, Beweglichkeit, Spannung und Kraft sind das A und O jeder einzelnen Turnerin. Das Beherrschen dieser schwierigen akrobatischen Figuren erfordert ausdauerndes Üben, Mut und eine sehr gute Zusammenarbeit in der Gruppe. Jede muss der anderen vertrauen können. Jede muss auf ihre Partnerin aufpassen und darauf achten, dass die sich nicht verletzen.

Ines, wir wünschen dir weiterhin viel Freude an der Kunst des Bewegens und am Erlernen neuer faszinierender Akrobatikelemente. Und wir hoffen, dass du von schlimmen Verletzungen verschont bleibst und du das Funkeln in deinen Augen für diese Sportart nicht verlierst. Alles Gute.

Schweizerischer Schulsporttag

Am Mittwoch 30 Mai nahmen die Jungs der A2a und A2b an den schweizerischen Schulmeisterschaften im Handball teil. Trotz der dreistündigen Zugreise zeigten sie keine Müdigkeit und packten ihr bestes Handball aus. Nach acht umkämpften Partien gelang es den Jungs, den sensationellen 13. Platz zu ergattern. Wir sind mächtig stolz auf euch und eins sei schonmal gesagt: Wir kommen wieder!

Erfolgreiche Qualifikation fürs Finalturnier des CS-Cups des Kantons Zürich

Die Jungs der Klassen A1a und A1b haben sich am CS-Cup als Gruppensieger für das Kantonalturnier qualifiziert! Herzliche Gratulation!
Wir wünschen euch für das in zwei Wochen stattfindende Turnier viel Freude, Spielspass und Erfolg! Seid stolz auf euch und geniesst diesen Moment! Hopp Mattenbach!

3 mal Silber fürs Schulhaus Mattenbach

Die Knaben der Klassen A1a/b und A2a/b sowie die Mädchen der Klasse A1a/b sind Vize-Kantonalmeister! Sensationell!!!
Die Sekundarschule Mattenbach gratuliert ganz herzlich zu diesem Dreifacherfolg! Wir sind mächtig stolz auf euch!
Wir danken den Spielerinnen und Spieler für ihren grossen Einsatz! Es ist toll, dass sich die Knaben der Klasse A2a/b für die Schweizermeisterschaft in Lausanne qualifiziert haben! Hopp Mattenbach!

Doppelsieg am BMX Swiss Cup 2018 in Winterthur

Die Lehrpersonen der Sek Mattenbach gratulieren Cyrill zu seinem Erfolg! Wir wünschen ihm für die aktuelle Saison viele weitere Siege und vor allem, dass er unfallfrei bleiben wird.

Fussball-Kantonalturnier 2018 in Wädenswil

Mit Stolz haben sowohl die  Knaben wie auch die Mädchen der Klassen A1a und A1b das Schulhaus Mattenbach an der Kantonalmeisterschaft im Fussball vertreten. Herzlichen Dank für euren tollen Einsatz! Ganz knapp haben die Knaben den Halbfinaleinzug verpasst! Im nächsten Jahr klappt‘s dann ganz bestimmt!

Erfolgreiche Mattenbächler am Handballturnier

Die Sekundarschule Mattenbach gratuliert unseren vier Siegerteams zu ihrem Erfolg am diesjährigen Handball-Schülerturnier! Es sind dies: Knaben A1a/b, Mädchen A1a/b, Knaben A2a/b und Mädchen A2a/b.
Wir sind stolz auf euch und euren tollen Einsatz für die Sek Mattenbach! Selbstverständlich drücken wir diesen vier Mannschaften fürs kantonale Hanballturnier fest die Daumen!

BMX Swiss Cup 2017

BMX Swiss Cup 2017

Die Sek Mattenbach gratuliert Cyrill Jakob ganz herzlich zu seiner tollen Leistung am BMX Swiss Cup. Cyrill holt sich am Ende der Saison den hervorragenden 3. Rang im Gesamtklassement! Wir sind stolz, ihn hier an unserer Schule zu haben!

Der Swiss Cup ist die offizielle von Swiss Cycling ausgeschriebene BMX Rennserie der Schweiz. Die besten 40 Fahrer in seiner Alterskategorie haben sich an neun Wettkampftagen, verteilt über die ganze Saison, gemessen.

BMX-Racing ist ein cooler, spannender Sport mit viel Action, Power und Dynamik! Faszinierend ist, welch hohe und spektakuläre Sprünge der Zuschauer zu sehen bekommt! Man staunt ab den Fahrkünsten der Piloten und mit welchem Mut sie ins Rennen steigen! Acht Fahrer mit ihren BMX-Rädern liefern sich auf einem anspruchsvollen Sandkurs, versehen mit einem Starthügel, mit Sprüngen und betonierten Steilkurven, ein Kopf-an-Kopf-Rennen.

Seit 2008 ist der BMX-Rennsport übrigens eine olympische Disziplin! Ob wir wohl Cyrill an einer nächsten Olympiade die Daumen drücken können?

 

Triathlon 2017

RANGLISTE

Duathlon Knaben

1. Filmon A1a
2. Cyrill A3b
3. Tim A1a

Duathlon Mädchen

1. Lea A3a
2. Ronja B2b
3. Shirin A2b

Triathlon Kurz Knaben

1.Nathanael A1a
2. Simon A1b
3. Tazio A2b

Triathlon Kurz Mädchen

1. Anouk B2b
2. Aline A2a
3. Uma A2b

Triathlon Lang Knaben

1. Fabio Marco A3b
2. Thomas B1b
3. Mischa A2a

Triathlon Lang Mädchen

1. Anna A3a
2. Nikola A3a
3. Funda A1c

Schulsport 2017 - We Winners!

Am kantonalen Handballfinal in Meilen erkämpften sich die Knaben der 1. Sek vor den Frühlingsferien den wohlverdienten 3. Rang.

Herzliche Gratulation!!!
 

Triathlon 2016

Mit noch einem geschenkten Sommertag konnten heute unsere jungen Athletinnen und Athleten den jährlichen Triathlon / Duathlon mit voller, oder fast voller, Motivation starten.

Kategorien

1. Duathlon: 2km rennen, 5km radeln, 2km rennen.
2. Triathlon kurz: 100m schwimmen, 5km radeln, 2km rennen.
3. Triathlon lang: 300m schwimmen, 7km radeln, 3km rennen.

Herzliche Gratulation an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer!!! Ihr habt es geschafft! Und ein riesiges Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer sowie an alle Lehrerinnen und Lehrer.

Rangliste

Duathlon Mädchen

1. Lea A2a
2. Vlora A2a
3. Anja A2a

Duathlon Knaben

1. Jean-Luc A3a
2. Dario A3b
3. Marvin B1b

Triathlon Kurz Mädchen

1. Nova A3a
2. Samira A3b
3. Aline A1a

Triathlon Kurz Knaben

1. Tazio A1b
2. Nik A2b
3. Thomas B3a

Triathlon Lang Mädchen

1. Anna A2a
2. Nina A3b
3. Ronja A3b

Triathlon Lang Knaben

1. Fabio A2b
2. Melih A2a
3. Mischa A1a